Inner Harbor Skyline from dock in Baltimore, Maryland
ABENTEUER IN DER CHARM CITY

Kreuzfahrt ab Baltimore, Maryland

Verbringen Sie den Vormittag mit einem Rundgang um den Innenhafen von Baltimore, wo majestätische Segelschiffe das reiche maritime Erbe dieser Ostküstenstadt dokumentieren. Und vergessen Sie nicht den Besuch im McHenry-Sternfort, wo der Text zur amerikanischen Nationalhymne geschrieben wurde.
Landessprache Englisch
Akzeptierte Währung US-Dollar (USD)
 

THE BUZZ ABOUT BALTIMORE 

What draws so many people to Baltimore? Perhaps it's the top places to visit in Baltimore the world-famous and historic inner harbor which boasts tall ships and reveals the city's maritime legacy. Or maybe it's the star-shaped Fort McHenry, the birthplace of America's "Star-Spangled Banner" anthem. Or maybe it's the world-renowned museums, award-winning restaurants or jazz music scene. Not to mention, the city is a gateway to everywhere from the Northeast and Canada, to the exotic Caribbean islands and Bermuda. Celebrate sports at the Babe Ruth Birthplace Museum, view world's largest collection of art by Henri Matisse at the Baltimore Museum of Art or gaze at the 55 centuries worth of art within the walls of The Walters Art Museum. Whatever you choose to experience during your cruise from Baltimore, you'll surely come to understand why so many return to Charm City.

THE CHARM IN CHARM CITY
Coined the Charm City in 1975, Baltimore has a lot to offer. From mid-Atlantic cuisine and unique architecture to stunning art exhibits and friendly locals, Baltimore puts the charm in Charm City. Indulge in the famous Chesapeake Bay blue crabs, steamed in Old Bay seasoning. Then explore Lexington Market, where you'll find nearly 100 vendors shucking raw bar fare.
GET JAZZED
Cruises from Baltimore give you the opportunity to learn more about noteworthy names of Baltimore-born celebrities, like Billie Holiday and Cab Calloway. Today, the city is full of musicians keeping the jazz tradition alive and the music scene just as spirited as it was in the 1920s and 1930s.
EXPLORE MORE
Aside from Baltimore's maritime history, the city is also known for its delicious food and unique art exhibits. Before boarding your cruise out of Baltimore walk down The Avenue, through the Bohemian art district, and then indulge in farm-to-table restaurants, craft-beer joints, artisanal pizza and Instagram-able cocktails.


ANCHORED IN ADVENTURE

Old school charm meets modern thrills in the Inner Harbor with two great destinations to sail to, including Royal Caribbean’s private island, Perfect Day at Cococay.

PERFECT DAY AT COCOCAY

From the tallest waterslide in North America to the first overwater cabanas in the Bahamas, your perfect day starts here.

EXPLORE PERFECT DAY AT COCOCAY

BERMUDA

From its pastel-painted estates to its pink-sand beaches and turquoise shores, world renown diving and golfing, Bermuda is a land bursting with color and adventure.

EXPLORE BERMUDA CRUISES

 
 
 

Aktivitäten in Baltimore

View of Inner Harbor area in Downtown from a docked ship in Baltimore

Alte Seefahrer

View of Inner Harbor area in Downtown from a docked ship in Baltimore

View of Inner Harbor area in Downtown from a docked ship in Baltimore

Alte Seefahrer

Kein Besuch in Baltimore kommt ohne einen Besuch des historischen Innenhafens aus. Besuchen Sie eine Anzahl beeindruckender Schiffe: Einen Kutter aus dem zweiten Weltkrieg, ein Feuerschiff aus den 1930ern und ein Segelschiff von 1797. Schlendern Sie daraufhin über die Ziegelstraßen, die von angesagten Boutiquen, Restaurants mit Mittelatlantik-Speisekarte und wunderbarer Aussicht auf das Wasser gesäumt sind.

Fort McHenry raising the American flag, Baltimore, Maryland

Star der Show

Fort McHenry raising the American flag, Baltimore, Maryland

Fort McHenry raising the American flag, Baltimore, Maryland

Star der Show

Gewinnen Sie einen Eindruck vom Battle of Baltimore in Fort McHenry, wo Francis Scott Key 1814 den Text zu „The Star-Spangled Banner“, der Nationalhymne der Vereinigten Staaten, schrieb. In dieser Sternfestung führt Sie ein Guide in historischer Kleidung durch die Anlagen. Hier können Sie einen Dokumentarfilm ebenso sehen wie eine Replik der alten amerikanischen Flagge mit 15 Sternen.

Waterfront promenade near the National Aquarium in Baltimore, Mayland
Waterfront promenade near the National Aquarium in Baltimore, Mayland

Wasser überall

Bei Kreuzfahrten ab Baltimore haben Sie Gelegenheit, nahezu 20.000 Meerestieren Gesellschaft zu leisten, die im National Aquarium auf sieben Stockwerken interaktiver Ausstellungen untergebracht sind. Das Aquarienhaus, das nach landläufiger Meinung zu den besten in Amerika zählt, umfasst einen Regenwald auf dem Dach, einen mehrstöckigen Haifischtank und nachgebildete Riffe, die Meeresschildkröten, Rochen, Tümmler, Haie und viele weitere Tiere beherbergen.

Plate of blue crab with lemon and seasoning, in Baltimore, Mayland
Plate of blue crab with lemon and seasoning, in Baltimore, Mayland

Regionale Küche

Sie sollten Baltimore nicht verlassen, ohne die blauen Krabben aus der Chesapeake Bay probiert zu haben, die mit Old-Bay-Gewürzen gedünstet oder als goldbraune Pasteten serviert werden. Die Trattoria in Little Italy servieren Pasta, Tiramisu und Cannoli – und das bevorzugte Getränk der Einheimischen ist National Bohemian Beer, das liebevoll als Natty Boh bezeichnet wird. Lexington Market ist ein Paradies für Gourmets. Hier bieten nahezu 100 Stände Hausmannskost an, dazu auch Delikatessen-Sandwiches und die berühmten Berger Cookies.

View of Inner Harbor skyline from promenade at sunset, in Baltimore
View of Inner Harbor skyline from promenade at sunset, in Baltimore

Shopping

Auf dem Marktplatz-Festival Harborplace können Sie bei Ihrer Kreuzfahrt ab Baltimore nach Herzenslust einkaufen. Die Antique Row in Mount Vernon beherbergt zahlreiche Geschäfte, die teilweise bis in die 1840er-Jahre zurückgehen. Das Viertel Hampden ist für Indie-Geschäfte und Vintage-Kleidungsgeschäfte bekannt – und Schallplatten, Bücher und angesagte Kleidung finden Sie in der Thames Street in Fells Point.

Insidertipps
Insidertipps
1 Das Baltimore Water Taxi ist das beste Verkehrsmittel, um den Binnenhafen zu erkunden. Es gibt 14 Haltestellen am Ufer, und Schiffe zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten halten dort etwa alle 15 Minuten.
2 In Restaurants und Bars gibt man für gewöhnlich 15 bis 20 % Trinkgeld. Am Flughafen sollten Sie Gepäckträgern mindestens 1 USD Trinkgeld pro Gepäckstück geben.

My Personas

code: